Alstom im Gegensatz zu Bombardier pünktlich

  • Wie hier bereits alle mitbekommen haben (sollten), ist der Schienenfahrzeughersteller Bombardier mit der Lieferung der Talent 3 Züge für die vlexx GmbH (und auch für Abellio Rail Baden-Württemberg) stark in Verzug geraten (siehe: https://www.vlexx.de/aktuelles…atzkonzept-sichergestellt).


    Beim Konkurrenten Alstom, welcher unter anderem die Alstom Coradia Continental aka BR1440 für das E-Netz Saar RB baut, sieht es hingegen deutlich rosiger aus:


    https://www.alstom.com/de/pres…i-e-netze-vier-monate-vor

  • Hallo Sulzbachtalbahner,:)

    obwohl ich ein ausgesprochener Fan von Triebwagen a la "Limburger Zigarre","Akkublitz" bin, gefallen mir persönlich die von Alstom gebauten Triebzüge , die für das

    private EVU vlexx GmbH sehr,sehr gut! Besonders der in einem schicken Blau gehaltene Triebzug,dessen Foto ich gestern betrachtet habe,ist ein echter Hingucker!

    LG

    Erwin

  • Hallo Sulzbachtalbahner,:)

    obwohl ich ein ausgesprochener Fan von Triebwagen a la "Limburger Zigarre","Akkublitz" bin, gefallen mir persönlich die von Alstom gebauten Triebzüge , die für das

    private EVU vlexx GmbH sehr,sehr gut! Besonders der in einem schicken Blau gehaltene Triebzug,dessen Foto ich gestern betrachtet habe,ist ein echter Hingucker!

    LG

    Erwin

    Vorsicht hier hast du etwas durcheinander gebracht! Die von Alstom gebauten Züge (Coradia Continental 1440) sind für DB Regio, die Züge die vlexx bekommt (Talent3) sind vom Hersteller Bombardier;)


    Gruß Christian

  • Hallo Christian,:)

    danke dir sehr herzlich für deine Korrektur meines Beitrages! Trotz alledem finde ich persönlich die Talent3 Triebzüge von Bombardier von der Optik her wesentlich

    gefälliger als zum Beispiel jene Triebzüge ,die z.B. in meiner Heimatstadt vom privaten EVU namens Agilis auf der Relation Straubing-Regensburg betrieben werden!


    Wenn ich mich nicht täusche sind das die von Dir angesprochenen 1440er Triebzüge von Alstom. Wie gesagt, ich kann mich da auch irren!


    LG

    Erwin

  • Schönen guten Morgen Christian,:)

    hab mir gerade noch mal die 1440er Triebzüge ,die ja für das Elektronetz vorgesehen,angeschaut. Und ich muß dir ehrlich sagen,diese BR gefällt mir immer mehr,je länger

    ich sie betrachte! Auch die Farbgebung mit dem dynamisch wirkenden rot ist gelungen!

    Nur mal so am Rande: Vor einigen Jahren waren für die Saarbrücker Stadtbahn vorgesehenen E-Triebzüge bei mir am Straubinger Bahnhof,von wo aus sie ausgiebige

    Testfahrten auf folgenden Relationen durchführten: Straubing-Regensburg,Straubing-Landshut,Straubing-München.

    Leider,hatte ich das damals zu spät erfahren,sonst hätte ich ein paar Fotos geschossen und sie hier eingestellt!

    LG

    Erwin