Posts by Hans-Joachim Loch

    Hallo,


    ja, der Bierwagen mit Bremserhaus!! das ist ein Liebhaberstück!!


    Das Modell wurde in einer Kleinserie von 70 Stück produziert.

    Daran erkennt man Angebot und Nachfragesituation.


    Ich habe den Wagen erst im vergangenen Jahr bekommen.


    Man muss Geduld haben und immer wieder suchen!


    Allerdings bei nur 70 produzierten Exemplare geben die, die ein solches Exemplar

    haben, dies nur schwerlich her!

    Und wenn, ist der Preis hoch!


    Ich würde immer wieder ebay suche starten! evtl. auch mal bei Modellhändler

    "Sartrain" anfragen (ist Bierwagenspezialist)


    Viel Erfolg

    heute vor 15 Jahren gab es Schnee im Saarland.

    Bilder vom 31.01. bzw. o1.12.15 aus Rohrbach Saar



    ICE in Ri Frankfurt, untern Nachschuss




    425 631/131 (hörte auf den Namen "Mettlach"). kurz vor Einfahrt Bf Rohrbach, unten Nachschuss




    auch den SÜWEX (BR 429) gab es schon damals! (so lange schon!!! wie die Zeit vergeht!!)

    RE nach Mannheim, unten Nachsuss




    Die IC Bespannung war immer wieder spannend:

    Tauri wurden eingesetzt!!

    Hier E 64 U2 096 182 596


    es gibt sie wieder!!! die Modellbahnbörsen!! ;) :P :) 8o


    Sonntag, 08.01.23 Modellbahnverein Bexbach:

    ab 10 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus Kirkel Limbach, Gartenstrasse


    Sonntag, 29.01.23 : Modellbahnverein St.Ingbert:

    10 - 16 Uhr alte Turnhalle Schmelzerwald



    Und auch der MEC Ensheim zeigt seine Modellbahnanlage noch im Januar:

    samstags 14-18 Uhr, sonntags 10-18 Uhr bis 22.01-23

    Prosit Neujahr und alles Gute im Neuen Jahr!!


    Mögen die Träume und Wünsche wahr werden !!


    Viel Gesundheit und Zuversicht!


    und, schöne Fotos!


    vielleicht auch bei gutem Wetter. ^^ ;(


    wie 612 590 am 11.02.19 bei Altstätten


    Tschau IC 2058/2059

    es war schön mit Dir!!


    Mit dem Fahrplanwechsel an diesem Sonntag wird das IC Paar 2058/2059 Saarbrücken Stuttgart durch einen ICE nach München ersetzt.

    Damit wird es keinen lokbespannten Personenzug mehr zu fotogenen Zeiten im Saarland geben. Der EC 216/217 ist allenfalls in den

    Hochsommermonaten im letzten bzw. ersten Licht gerade so ein wenig machbar.


    Und auch die BR 101 verliert damit eine weiter Aufgabe. Auch weitere Leistungen in ganz Deutschland werden durch ICE ersetzt.


    Nun, so lange ist es ja (gefühlsmäßig) noch gar nicht her, als wir die letzten 103er jagten!! und jetzt geht es schon der Nachfolgelok 101

    sehr an den Kragen!! ;( X( :huh: :huh: :cursing:


    Egal: die letzten 2058/2059 habe ich in Fotos festgehalten:


    Der vorletzte IC 2058 am 08.12.22 in Homburg mit 101 061




    und am 09.12.22 wird der vorletzte IC 2059 von 101 061 durch Rohrbach geschoben, unten Nachschuss



    dann am Abend des 09.12.22 in Homburg der allerletzte IC 2059 mit 101 114



    und am 10.12.22 der allerletzte IC 2059

    u


    geschoben von 101 114


    tschau!! schön waren die Jahre!! :( ;) :P :P ;( :saint:



    ein paar Fotos der letzten Wochen:


    am 20.11.22 wurde der IC 2058 von 101 115 nach Saarbrücken geschoben, Werbelok für Bahnbonus



    und wieder in Homburg am 23.11.22: 101 068 war Zuglok


    Nachuss auf Sandwichlok 101 115 Bahnbonus

    Am Samstag und Sonntag fanden Nikolauszüge der Ostertalbahn statt:

    Startpunkt war Ottweiler, es ging durchs Ostertal bis Schwarzerden und zurück




    Der Zug wurde von KÖF 11 312 nach Ottweiler gezogen


    für die Rückfahrt war KÖF 11 098 führende Lok


    6 Dreiachser und ein Versorgungswagen bildeten den Zug



    Ostertalbahn un Vlexx treffen in Ottweiler immer wieder aufeinander



    kurz vor dem Haltepunkt Fürth wird der Zug auf offener Strecke gestoppt



    Aus dem Wald kommt eine männliche Gestalt: es ist der Nikolaus!!



    mit seinem schweren Sack will er im Zug mitfahren




    Nachschuss auf den Zug in Richtung Fürth



    und, es dämmerte schon sehr, als dieser Nachschuss bei Niederkirchen entstand


    Im Zug konnte man viele interessierte Kinder mit freudigen und neugierigen Gesichtern sehen.


    Schön, daß es Nikolauszüge gibt!! 8o 8o :) :)

    Danke und viele Grüße an die Ostertalbahner.

    am 20.06.06 hatte ich Fotografenglück pur in Kaiserslautern:


    da gab sich VT 08 503 ein "Stell Dich ein".



    Der VT 508 03 wurde für den Film " Das Wunder von Bern" als Weltmeisterschaftszug von 1954, Bern , hergerichtet. Der eigentliche Triebwagen,

    der die deutsche Mannschaft in Bern zur Heimfahrt abholte, war aber VT 508 02. Dieser war allerdings zum Zeitpunkt des Films nicht mehr existent.









    Auch 643 506 mit dem Bild von Weltmeister Horst Eckel war am 20.06.06 in Kaiserslautern vis a vis mit VT 508



    am 30.06.22 traf ich in Kaiserslautern 643 516, der mit dem Bild von Weltmeister Fritz Walter geschmückt ist




    und, wenn man ganz viel Glück hat, sieht man die beiden Weltmeister von 1954 Fritz Walter und Horst Eckel zusammen

    so am 09.07.22 in Wörth 643 015 und 643 006



    Gibt es nach dem Wunder von Bern und dem Sommermärchen 2006 ein Wunder von Katar???

    am Freitagabend war in in Neunkirchen. Ich konnte einige Abendfotos machen.


    185 042 steht mit leerem Kohlenzug in Ri Saarbrücken abfahrtbereit


    185 290 hat die Aufgabe als Schublok


    185 180 wartet auf neue Aufgaben



    Vlexx RE nach Saarbrücken



    8442 651 nach Illingen



    8442 143 nach Homburg


    294 838 und eine andere 294er waren zur Nachtruhe abgestellt


    überraschend kam Dreibein 362 510 aus Ri Homburg


    Blick auf den Bahnhof und 3 Kohlenzüge , 2 beladen, einer leer


    Vlexx nach Saarbrücken, der 8442 war im Dunkel zu schnell

    (war halt mal ein Versuch ;()

    am Sonntag, 06.11.22 wurde der "Martini Markt Bundenthaler" im Wieslauterntal von 218 813 gezogen bzw. geschoben. Wagenpark

    bestand aus n - Wagen, war gleichzeitig Abschiedsfahrt dieser Wagen.

    Wetter war Novembertrüb, dennoch ganz gut gelaufen.


    Bf Hinterweidenthal Ost


    sieht das nicht schön aus!!! :P



    218 813 mit ihrem Zug bei der Einfahrt nach Dahn



    Nachschuss bei Dahn Süd mit Fels "Jungfernsprung"


    Einfahrt Bf Dahn


    und Ausfahrt


    und Nachschuss auf STW mit Fels


    Danach spielte der STW nicht mehr mit. Er war defekt. Es kam zu Verspätungen und Zugausfällen.

    Entschädigt wurde die Fangemeinde mit Lokumsetzung im Bf Dahn. (auch ganz nett)





    zum Abschluss gab es noch ein Nachtfoto in Dahn Süd



    tschau n Wagen!! es war eine schöne Zeit!

    und da sind aktuelle Fotos vom Kraftwerk Bexbach am 04.11.22



    zunächst bei spätem Tageslicht mit Blick von der Grubenstraße in Bexbach

    mit BÜ Gleisanschluss Kraftwerk




    dann bei Dunkelheit





    in der Dunkelheit entstehen schon sehr interessante Farbfacetten

    heute Abend (27.10.) standen in Neunkirchen 4 Kohlenzüge!! wann gab es das mal in den letzten Jahren!


    Für uns Bahnfotografen wirds wohl ein interessanter Winter!


    abgebügelt, Warten wohl auf die Fahrt zur Hilswiese (Abladestation Kraftwerk Bexbach); 186 142 und 186 453


    von der Bahnhofsbrücke sah das so aus


    2 Züge beladen, einer leer


    in Ri Westen ist noch ein 4. Zug erkennbar


    und im Dunkeln gab es noch Aktivität mit 185 299

    Die Vorbereitungen zur vollständigen Inbetriebnahme des Kraftwerkes Bexbach , evtl auch Weiher,

    kann man seit Wochen in Neunkirchen sehen:

    es stehen fast immer Kohlezüge im Bahnhofsbereich, oftmals mehrere. Das gab es seit Jahren nicht mehr:


    Rückblick auf den 08.10.22:

    185 271 steht abgebügelt in Neunkirchen

    der Wagenpark wurde wohl reaktiviert: alle Wagen tragen nicht nur "Originalfarbe",

    der erste Wagen hinter der Lok bedarf besonderer Betrachtung


    185 078 ebenfalls abgebügelt in SNK


    und 182 561 und 182 511 brachten einen 3. Zug nach SNK

    3 Kohlenzüge in Neunkirchen (2 voll, 1 leer), wouw! das verspricht eine schöne Zeit (für die Fotografen) zu werden


    und wenn wir gerade in Neunkirchen sind:

    auf der Saarstahl Seite stand 211 125 von Aix Rail


    zum Abschluss der Veranstaltung 175 Jahre Eisenbahn in Rheinland-Pfalz wurde am 05.10.20 der Bundenthaler mit Dampf, Diesel und historischen Wagen gefahren. Superwetter und tolle Motive ließ vielen Eisenbahnfreunde das Herz höher schlagen.


    Hier einige Fotos:


    Erstes Foto entstand bei der Ausfahrt Dahn: V 100 1019 war Zuglok, 23 058 am Zugschluss




    an gleicher Stelle nur von der anderen Gleisseite Einfahrt nach Dahn



    auf dem Weg nach Dahn Süd mit dem Fels (dort oben hatten sich auch einige Fotografen postiert)



    bei Hinterweidenthal (Notschuss aus dem Auto) auf einen Teil des Zuges mit V 100 1019


    23 058 am Zugende auf der Brücke zwischen Hinterweidenthal und Hausenstein


    Endstation Bundenthal: Fahrgäste, Touristen und Einheimische umringen begeistert den Zug


    Beim Rangieren war es für einen kurzen Augenblick möglich, beide Loks nebeneinander zu fotografieren


    Für die nächste Fuhre durfte Frau 100 aussetzen, die 23er machte das mal allein

    daher war die Lok Tender voraus in Dahn


    Bei der letzten Fuhre war das Licht in Dahn schon sehr knapp geworden


    und im allerletzten Licht konnte ich den Zug mit Schublok 23 058 in Hinterweidenthal Ost noch einmal auf den Chip bringen.

    D <3 anach verschwand der Zug in Richtung Landau


    Es war eine schöne und gelungene Veranstaltung. Danke an Alle, die diese Veranstaltung ermöglichten. <3 <3 <3

    wie im richtigen Leben!!



    mancher hat eine harte Nuss zu knacken!!




    und andere ein dickes Ding zu schlucken



    die Möwe hatte sich eine Krabbe an der Kieler Förde an Land gezogen. und musste nun schauen, wie sie damit zurecht kommen soll.

    am Tag der deutschen Einheit war schöneres Wetter als an den beiden Vortagen angekündigt.


    Tja, und um Neustadt dampfte, dieselte es wieder, und auch E 94 war da.


    Das Reiterstellwerk in Neustadt zieht mich immer wieder an, deshalb war dort ein wichtiger Fotostandort:


    23 058 dampfte solo durchs Stellwerk zur Bereitstellung




    V 100 019 mit ihrem Zug nach Ludwigshafen, hinten am Zug 23 058


    23 058 dampfend in Ri Ludwigshafen am Zug vom Bild zuvor


    Ausfahrt E 94 088 mit ihrem Zug in Ri Ludwigshafen


    58 311 im Pendel Bad Dürkheim in Neustadt Böbig



    23 058 auf Rückfahrt von Ludwigshafen, hinten am Zug V 100, bei Böbig


    und danke an die Hobbykollegen, die mir den Hinweis auf 141 228 gegeben hatten.

    Durch diese Info ging mir dieser grüne (Knall) Frosch ins Netz



    Bahnhofsbilder Neustadt


    im Museum fand ein Kinderfest statt, Mitfahrten auf der Köf und im Bus war möglich


    378 78 fährt mit ihrem letzten Zug ins BW


    und zum Schluß ein Nachtfoto auf den Bahnhof mit Ausfahrt einer 425er, Riesenrad und Museum

    an diesem Wochenende finden im Raum Neustadt Fahrten mit historischen Loks statt, vornehmlich Dampfer.

    Aber es sind auch E 94 088 und V 100 1019 dabei.

    Auftakt war am Freitag eine Lokparade im BW Neustadt.



    Aufstellung im Lokschuppen bei blauer Stunde (o) und Dunkelheit (unten)

    von links nach rechts: 378 78 die Österreicherin, die z.Zt. die Speyerbach bei Einsätzen vertritt, 41 018 , E 94 088, 58 311, V 100 1019

    sie Speyerbach, E 17 113, 323 137 und 23 058


    zum Auftakt ging es zur Präsentation auf die Drehscheibe

    23 058 machte mächtig Dampf




    dann kam die ölgefeuerte 41 018 ( sie passte (noch) auf die Drehscheibe)



    58 311 überraschte mit Klingeln statt Hupen



    und die 378.78 , die z.zt. in Neustadt als Ersatz für die Speyerbach dampft


    V 100 10019 der UEF



    Ein Spezial in den Abendstunden:

    323 137 zog die E 94 088 über die Drehscheibe aus dem stromfreien Lokschuppenbereich


    und dann übernahm 378.78 die E 94 088 zur Ausfahrt aus dem stromlosen Museumsbereich zu DB Gleisen. (E 94 ist im Dunkeln nur wenig zu erkennen)