Find All Articles By „Sebastian“

Most Active Authors

    Die Ruwertalbahn' (Trier - Hermeskeil) wurde am 15. August 1889 eröffnet, die Hochwaldbahn 05.05.1897. Die Streckenlänge von Trier nach Hermeskeil betrug 50 Kilometer. Von Hermeskeil nach Türkismühle sind es weitere 23 km. Der Streckenverlauf zwischen Ruwer und Kell am See orientierte sich weitgehend am Verlauf der Ruwer, die von 28 – meist Steinbogenbrücken – überquert wurde. Am Unterlauf der Ruwer führt die Bahnstrecke zwischen Ruwer und Sommerau an den Weinbergen des Weinanbaugebietes Moselland (bis 2007 Mosel-Saar-Ruwer) vorbei. Am Oberlauf der Ruwer weitet sich das Tal. Die Hochebene zwischen Kell und Hermeskeil ist hauptsächlich von Wiesen und Weiden geprägt. Erst ab Hermeskeil dominieren wieder die Wälder.

    Read More

    Die Nahetalbahn ist eine zweigleisige, teilweise elektrifizierte Eisenbahnhauptstrecke in Rheinland-Pfalz und im Saarland, die knapp 100 Kilometer entlang der Nahe führt. Sie wurde von der Rhein-Nahe Eisenbahn-Gesellschaft (RNE) erbaut und verbindet Bingen am Rhein an der Linken Rheinstrecke mit der saarländischen Landeshauptstadt Saarbrücken. (Text von Wikipedia)

    Read More