Posts by saarrail

    Hallo Jörg, hallo Forum,

    besonders interessant finde ich die Bilder 13,14 bzw. 30-33 , insbesondere, weil sie tatsächlich

    schon bald nicht mehr machbar sind. Ford wird demnach von 3 verschiedenen Orten bedient :

    a. via Katzenschwänz (Umladung auf LKW Spediton Puhl),

    b. (Diesel-)) Bedienung Anschluss Ford I mit V90, und

    c. (Elektrische-) Bedienung Anschluss Ford II (kein Warenzugang, nur Autozüge im Warenausgang)

    Fotomäßig dazu meine Frage : wie ist es gelungen, den Standortwechsel der

    Bilder 30-32 bzw. 33 in so kurzer Zeit (ca. 5 -10 Minuten) zu realisieren ?

    VG

    Harald

    Edit 15.06.2024 (x3 ) : Korrektur

    Die Aufnahmequalität ist zwar nicht berauschend, aber seht selbst :

    Im Schienenbus auf der Weststrecke Trier
    Am 14. Mai 2016 bot die AKE-Eisenbahntouristik aus Gerolstein drei Fahrten rund um Trier mit einer vierteiligen Schienenbusgarnitur BR 798/796 an. Das Video ...
    www.youtube.com

    Edit 16.05.2024 : sieht hier etwas besser aus

    Nostalgische Schienenbusfahrt rund um Trier
    Rundfahrt Trier Hbf - Speicher - Konz - Trier HbfKommen Sie mit auf eine Ausflugsfahrt mit einem historischen Schienenbus rund um Trier. Vom Trierer Hauptbah...
    www.youtube.com

    Gruesse

    Harald

    Polarlichter über dem Saarland erwartet
                                           
    Über dem Saarland sind heute Nacht ge-
    gen 2.00 Uhr wahrscheinlich Polarlich-
    ter zu sehen. Der Fotograf Sebastian
    Voltmer sagte im SR, dann werde Plasma
    von der Sonne die Erde erreichen.
                                           
    Um die Polarlichter zu sehen, sollten
    die Menschen in Richtung Norden schau-
    en. In Deutschland seien sie vermutlich
    rot. Vielleicht seien sogar grüne Po-
    larlichter möglich.
                                           
    Zum Fotografieren des Phänomens reiche
    ein Mobiltelefon. Für gute Bilder seien
    aber längere Belichtungszeiten um etwa
    drei Sekunden sinnvoll. Außerdem sollte
    man ein Stativ verwenden.

    Quelle : Saartext - Seite 118 vom 10.05.2024

    Edit 11.05.2024 :

    Polarlichter über dem Saarland zu sehen
                                           
    In der vergangenen Nacht sind über dem
    Saarland zahlreiche Polarlichter zu se-
    hen gewesen. Fotos von SR1-Hörern aus
    dem gesamten Land zeigen die grünlichen
    oder rötlichen Erscheinungen am Himmel.
                                           
    Auslöser ist eine derzeit besonders ho-
    he Sonnenaktivität. Nach Angaben des
    ARD-Wetterzentrums ist es das stärkste
    Ereignis innerhalb der vergangenen 20
    Jahre.
                                           
    Daher seien die Polarlichter derzeit
    auch in deutlich südlicheren Regionen
    als sonst üblich zu sehen. Auch in der
    kommenden Nacht seien die Chancen wie-
    der gut, das Phänomen zu beobachten.

    Quelle : Saartext - Seite 113 vom 11.05.2024


    Gigantischer Sonnenfleck am 9. Mai 2024
    Der gigantische Sonnenfleck AR 3664/AR 3668 ist der Ursprung des größten geomagnetischen Sturms der letzten 19 Jahre.
    www.spektrum.de

    Derzeit sehr starke Sonnenaktivität, Aufnahme vom 11.05.2024

    VG

    Harald

    Die BR 101 wurde von 1995-1999 gebaut, ist also eigentlich noch gar nicht so alt.

    Ökonomisch betrachtet ist eine Verschrottung von Tfz, die gerade mal 25 - 30 Jahre alt sind,

    (nicht nur) aus meiner Sicht nicht sinnvoll, wenn man mal bedenkt, wieviel Energie und Rohstoffe

    in der Herstellung hierzu verwendet wurden. Warum hier ein Verkauf an bzw. eine Aufarbeitung für

    Wettbewerber nahzu ausgeschlossen werden kann (oder soll ?), muss man nicht verstehen.

    Das Rückgrat der DB-Intercitys auf dem Rückzug: Der Anfang vom Ende der BR 101
    In diesem Video sehen wir uns die durchaus besondere Baureihe 101 der Deutschen Bahn AG etwas genauer an, und beschäftigen uns dabei vor allem mit der Zukunf...
    www.youtube.com

    VG und ein schönes WE

    Harald

    Die BSZ Saarbrücken (auch Stellbereich SHO) war so etwas wie die Vorstufe der späteren ESTW -Technologie.

    Es wurden zunächst zahlreiche Relais-Stellwerke (darunter auch SHO) von SSH aus gesteuert.

    Ab 1998 dann Fernstellung des ESTW HOM von Saarbrücken aus , ab 2003 von der BZ Karlsruhe.

    Homburg (Saar) Hbf Hf
    stellwerke.info

    Betriebssteuerzentrale Saarbrücken

    Edit 21.04.2024 : Betriebswirtschaftliche Bewertung der BSZ Saarbrücken (HS) : aufgrund der kurzen Betriebszeit

    der BSZ Saarbrücken von nur 16 Jahren (1982 - 1998) kann der betriebswirtschafliche Nutzen wegen der hohen Entwicklungs - bzw.

    Baukosten nur bedingt als " ökonomisch rentabel" bezeichnet. werden. Obwohl das Ziel, mit der Technologie FDL-Arbeitsplätze

    einzusparen, erreicht wurde, war das Alter der entsprechenden Relais-Stellwerke bereits so fortgeschritten, das man später

    auf die (neue) ESTW Technik zurückgriff und es bei dem (teueren) Prototyp der BSZ Saarbrücken blieb.

    Harald

    Eigene Meinungen ?

    Verschwörungstheorien zur Mondlandung - Falsche Schatten, wehende Fahnen
    Verschwörungstheorien haben Konjunktur: Die angeblich gefälschte Mondlandung ist eine der bekanntesten. Die vermeintlichen Indizien dafür sind leicht zu…
    www.deutschlandfunkkultur.de

    Edit 21.04.2024 : Über 50 Jahre später dann folgende Meldung :

    Raumfahrt - Kommerzielle US-Mondlandung gescheitert
    Eine private US-Raumfahrtmission mit dem Ziel einer ersten erfolgreichen kommerziellen Landung auf dem Mond ist gescheitert. Grund sei ein Treibstoff-Leck, wie…
    www.deutschlandfunk.de

    VG

    Harald

    Klimawandel ?

    März im Saarland zu mild und zu nass
                                           
    Das Wetter im Saarland ist im März un-
    gewöhnlich mild gewesen. Nach Angaben
    des Deutschen Wetterdienstes lag das
    Temperaturmittel bei 8,3°C und damit
    deutlich über dem langjährigen Mittel.
                                           
    Der langjährige Mittelwert von 1961 bis
    1990 liege bei 4,6°C. Zudem sei mit 93
    Litern pro Quadratmeter mehr Nieder-
    schlag gefallen als in der Referenzpe-
    riode (79 Liter pro Quadratmeter).
                                           
    Das Saarland sei das niederschlag-
    reichste und zusammen mit Nordrhein-
    Westfalen auch das mildeste Bundesland
    gewesen. Bundesweit war es der wärmste
    März seit Aufzeichnungsbeginn 1881.

    Quelle : Saartext-Seite 117 vom 02.04.2024

    Edit 07.04.2024 :

    Neuer Wärmerekord im Saarland gemessen
                                           
    Am Samstag war es an vielen Orten so
    warm wie noch nie Anfang April. Im
    Saarland wurde die höchste Temperatur
    in Neunkirchen-Wellesweiler erreicht.
    Dort waren es fast 27 Grad.
                                           
    Das geht aus den Daten des ARD-Wetter-
    teams hervor. Damit wurde der alte
    Höchstwert von 8.April 2018 in Saarbrü-
    cken-Burbach gleich um ein Grad überbo-
    ten.
                                           
    Die Meteorologen gehen davon aus, dass
    diese Werte nicht allein mit dem Klima-
    wandel zu erklären sind. Aktuell ziehe
    ein Tief aus Nordafrika die wärmstmög-
    lichen Luftmassen nach Deutschland.

    Quelle : Saartext - Seite 114 vom 07.04.2024

    VG

    Harald

    In dieser zweiten Folge von "Landscape Images" möchte eine Sprung unternehmen

    zur Halde Duhamel in Ensdorf, wo bis 2012 das Bergwerk Saar in Betrieb war.

    Zunächst das Saar-Polygon am 21.09.2016 :

    Ein Blick von der Halde in Richtung Saarlouis-Fraulautern

    Dann einen Sprung ins Mandelbachtal : Blick von Eschringen nach Ormesheim am 31.10.2016

    Die Kirche von Sitterswald (Gemeinde Kleinblittersdorf) sehen wir hier am 28.10.2012

    Auf den in diesem Forum gerne zitierten "Beifang" wartet am 14.03.2024 ein Fischreiher am Tabaksweiher

    Der Tabaksweiher im Saarbrücker Stadtteil St.Arnual am 25.03.2024

    Und nun passend zu Ostern ein Bild vom DFG am 10.04.2024


    Ich wünsche allen Admins, Usern und Gästen unseres Forums ein schönes Osterfest

    Viele Gruesse

    Harald

    Edit 21.04.2024 : Bild 6 ausgetauscht

    Hallo zusammen, folgende Videos haben mir gut gefallen :

    Lebenstraum eigene Lokomotive | Die Nordreportage | NDR Doku
    Roland Sandkuhl aus Oldenburg ist ein besonderer Lokführer. Er ist seit Kurzem selbstständig und besitzt sogar seine eigene Lokomotive: eine Dieselzugmaschin...
    www.youtube.com
    Neue Einsätze für Roland und seine Lok | Die Nordreportage | NDR Doku
    "Die Nordreportage" geht ein weiteres Mal mit Roland Sandkuhl und seiner Lok auf Reisen! Auch in dieser Folge zieht er mit seiner eigenen, 70 Tonnen schweren...
    www.youtube.com

    VG und guten Start in die Woche

    Harald

    Edit 18.03.2024 : zweites Video ergänzt