Planfeststellung Bahnhof Ottweiler

  • Wie unter: https://www.drehscheibe-online.de/foren/read.php?002,10314724

    zu lesen ist, gehts nun weiter mit der Planung des barrierefreien Umbaus des Bahnhofs Ottweiler.

    Bahnsteig 1 soll auf 221m auf 55cm Höhe ausgebaut werden, der Mittelbahnsteig wird zu Außenbahnsteig für Gleis 2 und wird auf 100m auf 55cm und auf ~120m auf 76cm Höhe geplant.

    Beide Bahnsteige sollen an die Überführung auch mit Aufzügen angeschlossen werden, die Unterführung wird verfüllt.

    Eine Frage hätte ich: Warum gibts bei Gleis 2 'nen Kombibahnsteig mit 55 und 76cm? Wenn sich das auf Fahrzeuge mit unterschiedlichen Einstiegshöhen bzgl. Barrierefreiheit bezieht - warum dann nur an Gleis 2?

    Viele Grüße

  • Ich verstehs nicht, mal im Ernst, was soll das mit den zwei Höhen.

    Kurz dachte ich, dass man da vielleicht einen Bahnsteig als Reserve für die Ostertalbahn ließe aber das ist ja auch Quatsch, warum sollte man da 76cm SOK brauchen?